Die Idee

Auf einem gemeinsamen Spaziergang im Bergischen hat Dr. Adrian Spalka uns von seiner einzigartigen Idee erzählt, IT von innen heraus vor Angriffen schädlicher Software zu schützen. Wir waren sofort begeistert. Und haben erkannt, dass diese neue Technologie einen bahnbrechenden Wechsel für den Schutz von Unternehmens-IT bedeutet.

Dr. Adrian Spalka ist der Erfinder der ReddFort-Schutztechnologie. Der studierte Informatiker und Mathematiker habilitierte im Jahr 2001 über Schutzmechanismen gegen schädliche Software. Er hat die Rechte seiner patentierten Erfindung an ReddFort übertragen und steht dem Unternehmen beratend zur Seite. Dr. Spalka ist Privatdozent an der Universität Bonn und Autor zahlreicher Fachpublikationen.